Über mich:

- geboren 1975 in Lüdenscheid

- 1994 Ausbildung zum Rettungssanitäter

- 1997 Ausbildung zum Rettungsassistenten

- 2001 Ausbildung zum Lehrrettungsassitent

- 2016 Weiterbildung zum Notfallsanitäter

- seit 1994 im Rettungsdienst

- Schwerpunkte: Repatriierung Flächenfliegerei,

  HEMS TC, Intensivtransport und Ausbildung im            

  Rettungsdienst



Die Idee:

Im Laufe meines Werdegangs durfte ich zahlreiche Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und auch Notärzte ausbilden. Seit ca. 2005 beschäftige ich mit dem Thema CRM und Patientensicherheit - seit 2008 engagiere ich mich nebenberuflich als Trainer und Techniker bei der ADAC Luftrettung und im Verlauf auch an der ADAC HEMS Academy. Fasziniert von den mir dort gegebenen Möglichkeiten und Ausbildungen habe ich viele CRM Anteile in meine Tätigkeit als Lehrrettungsassistent und später als Leiter Rettungsdienst einfließen lassen.

Die Tatsache, dass Patientensimulation aus Kostengründen nicht für alle Kolleginnen und Kollegen zugänglich ist, ließ die Idee zu Simulance entstehen. Des weiteren bin ich davon überzeugt, dass eine Simulation vor Ort stattfinden sollte, am eigentlichen, vertrauten Arbeitsplatz. Simulationstraining ist als Ausbildungsmittel heute nahezu unverzichtbar- allerdings sollte sich jeder Trainer auch über die damit verdundenen Ängste bewußt sein. Diese Ängste zu nehmen und Patientensimulation weiter zu etablieren, ist das vorrangige Ziel.

Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir Patientensimulation für alle Mitarbeiter im Rettungsdienst und in der Klinik zugänglich und bezahlbar machen.  

 




 

.